ArtikelArticleArticlesArtiklenArticle

25. Bahmann in Brüssel

Am Montag, 14.Februar 2011 (25. Bahmann) werden weltweit Solidaritätsaktionen für die freiheitsliebenden Menschen in Tunesien, Ägypten und im Iran stattfinden. Auch im Iran plant die Opposition Proteste in Teheran.

Menschenrechtler weisen auf die hohen Hinrichtungszahlen seit Beginn des Jahres 2011 hin. Innerhalb der herrschenden Machtelite gibt es schwere Zerwürfnisse. Ein öffentlicher Protest auf den Straßen könnte dem Regime einen schweren Schlag zufügen. United4Iran, das Internationale Komitee für die Rechte von Studenten und  Derwischen im Iran und die Internationale Organisation zum Schutz der Menschenrechte im Iran haben zu einer Mahnwache und Demonstration vor der Botschaft der Islamischen Republik in Brüssel aufgerufen.

Aus ganz Europa werden Protestierende in Brüssel erwartet. Die Demo findet zwischen 17:00 und 19:00 Uhr statt.

Avenue Roosevelt, 151050 Brüssel (vor der l'ULB)// Info: 0032 (0) 475 71 69 25